Unsere Website ist nicht für deine Browserversion optimiert.

Seite trotzdem ansehen
Toggle Grid

Sozialpartnerschaft

Was heute für Arbeitnehmende selbstverständlich ist, war nicht immer so. Arbeitslosenversicherung, Krankenkasse, sichere Renten, Ferien und 42 Stundenwoche – all diese Errungenschaft wurde in den letzten 100 Jahren erarbeitet und durch die heutige schweizerische Form der Sozialpartnerschaft weiterentwickelt. Die Sozialpartnerschaft trägt wesentlich zur positiven wirtschaftlichen Entwicklung der Schweiz bei. Sie hat nicht nur Arbeitsbedingungen verbessert, sondern auch immer wieder grundlegende Konflikte zwischen Arbeitgebern und  Arbeitnehmenden geregelt oder gelöst.  

Für den CSV ist die soziale Marktwirtschaft eine Vision, die sie anstrebt. Die Sozialpartnerschaft ist das zentrale Instrument, um die gesellschaftlichen Spannungsfelder rund um die Arbeitswelt zu gestalten.

Heute entwickelt sich die Arbeitswelt durch die Digitalisierung rasant weiter. Gerade durch die Kuckuck-Wirtschaft der internationalen Firmen wie Uber, Eats und Bird wird der Alltag der „Dienstleister“ prekär. Sie arbeiten auf Abruf, kommen nachts, liefern Essen aus oder sammeln E-Trottinetts ein. Praktisch für uns Kunden und wir wollen nicht darauf verzichten. Doch langfristig wird das Arbeitsrecht unterwandert und den Sozialwerken und dem Staat fehlt das Geld für das Bereitstellen von Infrastruktur, Bildung und sozialer Sicherheit. Dies muss geändert werden.

 

Hier müssen wir anpacken:

Arbeitsrecht erneuern! Das Arbeitsrecht muss reformiert werden. Dabei geht es darum der Digitalisierung Rechnung zu tragen ohne den Arbeitnehmerschutz aufzugeben.

Sozialwerke sichern! Die meisten Sozialwerke werden über Arbeitgeber und Arbeitnehmerbeiträge finanziert. Der CSV setzt sich dafür ein, dass die „Dienstleister“ den Status als Arbeitnehmer erhalten und die Firmen ihre Arbeitgeberpflichten wahrnehmen.

Teilhabe der Arbeiter am Wohlstand sichern! Durch die Digitalisierung der Gesellschaft und der Arbeitswelt entsteht ein grosser Wohlstandsgewinn. Der CSV setzt sich dafür ein, dass die Digitalisierung politisch gestaltet wird und die Arbeitsnehmenden am Wohlstandsgewinn
beteiligt werden.

Steuereinnahme sichern! Öffentlicher Verkehr, Strassen, Bildung etc. brauchen genügend finanzielle Mittel. Diese beschafft sich heute der Staat durch Steuereinnahmen. Der CSV setzt sich dafür ein, dass Firmen, die in der Schweiz aktiv sind auch Steuern bezahlen.

Konzernhaftung jetzt! International tätige Schweizer Firmen sollen sich im Ausland so verhalten, dass die dort lebenden Menschen nicht ausgebeutet werden und ihre Lebensgrundlage zerstört wird.

Verwandte Vernehmlassungen

Verwandte Inhalte

Dafür setzen wir uns ein

Wir nutzen Cookies für ein besseres Nutzererlebnis.

Akzeptieren